FAIR UND SIMPEL

Im Seebad Luzern tun wir alles dafür, dass dieser besondere Platz auch in den nächsten 135 Jahren so schön bleibt

In unserer Küche verarbeiten wir soweit als möglich saisongerechte Produkte aus der Schweiz. Das bedeutet unter anderem:

  • Fisch aus Schweizer Gewässern oder aus Zertifizierter Zucht
  • Fleisch ausschliesslich aus schweizer, tiergerechter Haltung
  • Glacé. Die Hälfte des Angebotes wird in der Schweiz von kleinen Unternehmen produziert
  • Frisches Brot kommt von einem lokalen Bäcker
  • Gemüse nicht aus Übersee
  • Frischmilch von kleinen Molkereien.
  • eier Freiland oder in Bio-Qualität.

Suppentopf. Da bei uns das Wetter manchmal schnell wechselt, machen wir aus gutem Gemüse eine Suppe und vermeiden so food waste.

Unsere Zusammenarbeit mit nur wenigen regionalen Lieferanten und Transgourmet helfen die Transportwege zu minimieren.

Für Essen und Getränke (ausser beim Café und den Snacks) verwenden wir Keramik oder Glas. Wir verzichten auf Röhrli und Einweggeschirr aus Plastik.

Bei der Getränkeauswahl bieten wir auch kleinen Schweizer Produzenten eine Plattform und setzen vermehrt wieder auf Glasflaschen. Wein kommt aus Europa und der Schweiz.

Ein Teil unsers Warmwassers stammt aus Solarthermie vom Seebad Dach. Mit dem URIMAT sparen wir auf der Männertoilette viel Wasser.

Aus unserem Altöl wird Biodiesel und zum Putzen setzen wir wo immer möglich, auf ökologisch abbaubare Reinigungsmittel.

Immer mal wieder reinschauen und sich auf den Tag freuen…

Kontakt Seebad Gastronomie